.comment-link {margin-left:.6em;}

Samstag, Januar 12, 2008

60. PUG-Frankfurt Treffen am 9. Januar 2008

Vorbemerkung von Gerd:

Es muss schon wirklich sehr schwierig sein, eine kurze Zusammenfassung des Treffens in ein paar Zeilen zu fassen. Das hatten wir schon häufiger, da wurde ein Bericht zugesagt und es kam - nichts!!

Ich finde, es ist keine Zumutung einen Bericht im Jahr zu schreiben, zudem finde ich es mittlerweile nicht mehr traurig, sondern es kotzt mich an!

Dirk und ich investieren auch ein wenig Zeit in unser gemeinsames Hobby, doch bei so wenig Einsatz von Euch verlieren wir auch mal gelegentlich die

Motivation!

So, dass musste mal wieder raus und jetzt weil das eben so ist, der Kurzbericht mal wieder von Dirk:

Das erste Treffen im neuem Jahr war mit 13 Teilnehmern recht gut besucht.

Diskussionsthemen gab es genug:

Zum einem die Entwicklung beim Kartenspeicher, Gerhard und ich haben uns zu unseren Win Mobile Geräte je eine 8 GB micro SDHC-Karte gegönnt. Dabei wurde darüber diskutiert wie rasant die Entwicklung in diesem Bereich ist. Waren wir im Jahr 2002 noch stolz eine 16 MB SD-Karte zu besitzen, welche damals von Palm beim Kauf eines m505 als kostenlose Beigabe gab. Im Jahr 2004 habe ich noch für eine 512 MB SD-Karte 199.- € bezahlt, so kostet heute die 8 GB micro SDHC-Karte beim billigsten Anbieter nur noch 49.- € inklusiveKartenleser.

Die Entwicklung bei Palm war auch wieder Anlaß für eine rege Diskussion, wann ist mit dem neuem Betriebssystem zu rechnen, wann kommen neue Geräte mit Palm OS. Palms mit WinMob gab es ja schon wieder neue.

Johannes führte uns sein neues Gerät vor das er sich angeschafft weil seinTreo 650 Funktionsschwächen zeigt. Als Ersatz hat er sich erst einmal ein Nokia E61 zugelegt mit dem Betriebssystem Symbian S60 3rd Edition, an und für sich kein schlechtes Gerät, TomTom hat er darauf schon am Laufen.

Gerhard und ich diskutierten natürlich über unsere WinMob Geräte und welche Software sinnvoll ist. Insbesondere auch welche Navisoftware soll Verwendung finden. Die Auswahl an Navisoftware ist fast unerschöpflich, bislang konnten wir 5 verschiedene Systeme testen, jedes hat so seine Stärken und Schwächen.

Selbstverständlich haben wir auch das gute Essen genossen.

Beim nächsten Treffen werden wir auf jeden Fall über das ROM Update für denTreo 680 diskutieren können. Gerhard hat beim PUG-Mannheim Treffen mal gleich wieder zugeschlagen und das Firmwareupdate zeitnah ;-) aufgespielt (siehe Bilder auf der PUG-Mannheim HP).

Bilder zum Treffen gibt es hier.

1 Comments:

  • Gibt es gar kein Bild von dem zerbrochenen Display? Das sah doch ganz schick aus.

    By Anonymous Jan, at 12.01.08, 20:13  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home