.comment-link {margin-left:.6em;}

Freitag, September 30, 2005

31. PUG Frankfurt-Treffen

Frankfurt / Adler - Heute war es leider wieder nix mit draußen sitzen. Die Biergarten Saison ist ja dieses Jahr sehr kurz ausgefallen und dürfte jetzt wohl endgültig vorbei sein. 14 Leute haben sich diesmal am berühmten Palm Stammtisch eingefunden. Neue Mitglieder waren diesmal leider nicht dabei. Einige der Stammgäste haben auch gefehlt, wahrscheinlich weil immer noch Urlaubssaison ist. An neuer Hardware gab es diesmal wenig neues. Hauptthema waren daher die Behebung der üblichen kleinen Palm-Wehwehchen rund um Tungsten und Treo.

An Software gab es das neue Sterneprogramm "Astromist 2" zu bewundern. Astromist ist ein virtuelles Planetarium, mit dem man sich die Sternekonstellationen für jeden beliebigen Ort auf der Erde und für beliebige Zeiten darstellen lassen kann. Das Programm glänzt mit einer hervorragenden Grafik und einer Fülle an Optionen, die den bisherigen Spitzenreiter in diesem Segment ("Planetarium" von Andreas Hofer) auf Platz 2 verweist.

Das nächste Treffen im Oktober wird sicher sehr spannend, da von Palm einige Neuerungen zu erwarten sind, die sicher zu hitzigen Debatten führen dürften ...

Das Essen war wie immer gut und reichlich. Nur daran, dass die Schnitzel nicht paniert sind, muss ich mich erst noch gewöhnen.

--
Bilder gibt's leider diesmal keine.

1 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home